Bachblüten-Therapie

Heilpraktiker-Naturarzt
René Lehmann

Krankenkassen anerkannt

HOMÖOPATHIE / altgriechisch hómoios für ähnlich und páthos für Schmerz

Die Homöopathie beruht auf dem Ähnlichkeitsprinzip «Similia Similibus Curentur». Krankheiten sollen durch Mittel geheilt werden, die beim Gesunden die Symptome hervorrufen würden, wie sie beim Kranken beobachtet werden. Begründer dieser Heilmethode ist der deutsche Arzt Samuel Hahnemann (1755-1843). Die Homöopathie kann als energetische Heilmethode bezeichnet werden. Die Stärke des jeweiligen Mittels wird durch Potenzierung aufgebaut.

In meiner Praxis arbeite ich vor allem nach den Grundsätzen des Amerikanischen Arztes Eugène B. Nash (1838-1917). Er ist Autor des Klassikers «Leitsymptome in der homöopathischen Therapie».

Um das geeignete Heilmittel bestimmen zu können, ist eine detaillierte und exakte Aufnahme der Krankheitssymptome unumgänglich.

< ZURÜCK >